Verbandsvertretung der Pfarreiengemeinschaft

Verbandsvertretung

Die Verbandsvertretung setzt sich aus je einer delegierten Person der sechs Verwaltungsräte zusammen, dem/der vom Generalvikar bestellten Vorsitzenden/r sowie einem beratenden Mitglied aus dem Pfarreienrat.

Aufgaben der Verbandsvertretung sind:

  • Aufstellung des Haushalts- und Stellenplans für die Verwaltung des Kirchengemeindeverbandes
  • Unterhalt der Dienstwohnung der Geistlichen und der Diensträume der hauptamtlichen Seelsorger/innen und der Pfarrbüros
  • Einstellung der kirchlichen Angestellten mit entsprechender Dienstaufsicht. Dies sind z. B. Küster/in, Organist/in, Chorleiter/in, Pfarrsekretär/in, Reinigungspersonal, Hausmeister/in und Anlagenpfleger/in.

Mitglieder der Verbandsvertretung

Die Mitglieder der Verbandsvertretung werden von den Verwaltungsräten der einzelnen Gemeinden gewählt. Folgende Mitglieder gehören der Vertretung an:

  • 1. Vorsitzende: Edeltrud Maus
  • 2. Vorsitzender: Rolf Lichtenberg (Guldental St. Martin)
  • Clemens Honrath (Langenlonsheim)
  • Werner Kettel (Rümmelsheim)
  • Norbert Müller (Bretzenheim)
  • Hermann Sody (Guldental St. Jakobi)
  • Achim Ruhl (Windesheim)
  • Doris Schermuly (Vertreterin Pfarreienrat)