Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Willkommen in der Pfarreiengemeinschaft Guldenbachtal - Langenlonsheim

Unsere Pfarreiengemeinschaft

besteht aus den sechs Pfarrgemeinden

Gemeinsam Gottesdienst feiern

Das Pastoralteam und der Pfarreienrat haben einstimmig beschlossen, ab 20./21. Juni wieder
gemeinsame Messen in den dafür geeigneten Kirchen
(Bretzenheim, Rümmelsheim und Windesheim) zu feiern.

Alle aktuellen Schutzmaßnahmen werden dabei berücksichtigt, d.h.:

Die Abstandsregeln sind zu jeder Zeit zu gewährleisten, auch vor und nach der
Gottesdienstfeier.
Markierte Plätze zeigen, wo Gottesdienstbesucher sitzen können.
Es stehen in jeder Kirche ca. 40 Plätze zur Verfügung. Ein Empfangsteam hilft bei der Platzierung.

Hygienestandards müssen erfüllt sein:
* Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes (Maske) ist beim Betreten und Verlassen
  der Kirche notwendig.
   Während des Gottesdiensts muss keine Maske getragen werden.
* Handdesinfektion beim Betreten der Kirche.
  Einbahnregelung beim Kommuniongang.

Singen ist zur Zeit nur mit dem Tragen einer Maske möglich.
Wir wollen zunächst noch auf den gemeinsamen Gesang verzichten.

Nicht zur Verfügung stehen:  Weihwasser und Gotteslobe.

Eine Anmeldung zur Teilnahme am Gottesdienst (s.u.) ist unbedingt erforderlich.

Anmeldung zum Gottesdienst

Für jede Gottesdienstteilnahme ist eine vorherige Anmeldung im kath. Pfarramt erforderlich.

Telefon: 06704-1294.

Die Anmeldung ist aus zwei Gründen wichtig:

  1. Um bei den begrenzten Plätzen in den Kirchen einen Überblick über die Zahl der Teilnehmenden zu behalten.
  2. Um im Falle einer Infektion alle Betroffenen nachvollziehen und informieren zu können.

Bei der Anmeldung werden Name, Telefonnummer und Anschrift jeder teilnehmenden Person in einer Liste vermerkt.
Die Liste wird den Empfangsteams vor dem Gottesdienst zur Verfügung gestellt.
Danach wird die Liste einen Monat lang zum eventuellen Nachweis von Infektionen im Katholischen Pfarramt aufbewahrt
und nach Ablauf der Frist nach den geltenden Datenschutzrichtlinien vernichtet.

Die Liste steht den jeweiligen Empfangsteams vor dem Gottesdient zur Verfügung.

Anmeldung per Telefon bzw. E-Mail im Pfarrbüro geschieht nur während der Öffnungszeiten:

Mo.: 10.00-12.00 h, Di.: 16.30-18.30 h, Mi.: 10.00-12.00 h, Do.: 10.00-12.00 h.

Eine Anmeldung ist immer ab montags für den Gottesdienst am folgenden Wochenende möglich.

Nach 12.00 Uhr donnerstags kann keine Anmeldung mehr entgegengenommen werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis und Mitwirken.



Stand 06.06.2020 U. Vogt

Wir sind für Sie da!

Bitte beachten Sie die derzeitigen Hygienemaßnahmen um eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern.

Leider können wir nicht in jeder Kirche gleichzeitig für Sie präsent sein. Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie ein Gespräch mit uns Seelsorgern wünschen.

Wir sind in dieser für alle schwierigen Zeit gerne für Sie da!

Ihre Seelsorger

die Pfarrer

Martin Ibeh             0175-6563414

Tho Mai                   0176-34419262

und die Gemeindereferenten

Sabine Brühl-Kind   0176-51319028 

Gerhard Horteux    0157-71318916

Uschi Vogt               0176-86291351

What would Jesus do? - > Was würde Jesus - heute - tun?

Bild von Jana aus Guldental zur Frage der Firmvorbreitung What would Jesus do? - > Was würde Jesus - heute - tun?

Traurige Zeit - ein Sterbefall

Für die traurige Zeit eines Sterbefalles in der Familie bietet das Bistum Trier konkrete Hilfen an unter https://www.trauer.bistum-trier.de/corona-und-trauer/.

Hier gibt es viele Anregungen für die Gestaltung des Abschieds, der Trauerfeier (auch für nicht-Anwesende) und für die Zeit danach.

Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihre Seelsorger. Wir stehen Ihnen bei.