Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Willkommen in der Pfarreiengemeinschaft Guldenbachtal - Langenlonsheim

Unsere Pfarreiengemeinschaft

besteht aus den sechs Pfarrgemeinden

Liebe Gemeindemitglieder,

wie warm darf der diesjährige Advent werden? Und wie hell?
Wir alle stellen uns auf steigende Energiepreise und deshalb auf das
Sparen von Heizung und Strom ein – auch in unseren Kirchen.
Wie werden wir unsere Kirchen heizen?
Die Richtlinie des Bistums vom 5.10.2022 sagt u.a.:
„In der Heizperiode 2022/23 dürfen pro Pfarreiengemeinschaft
maximal 2 Kirchen für Gottesdienste auf Nutztemperatur beheizt
werden... Ein ständiger Wechsel der Kirchengebäude ist nicht
sinnvoll... Eine Nutztemperatur von 11 Grad während der
Gottesdienste soll nicht überschritten werden.“
Ratsmitglieder, Küsterinnen und Küster haben in einer Sitzung am
11.10.22 deshalb folgende Vorgehensweise beschlossen:
Sonntagsmessen
Wir werden in der Heizperiode jeweils 2 Monate lang 2 Sonntags-
messen in den gleichen 2 geheizten Kirchen (ca. 11 Grad) feiern:
Nov-Dez: Pfarrkirchen Bretzenheim und Rümmelsheim
Jan-Feb: Pfarrkirchen Langenlonsheim und Guldental St. Martin
März-April: Pfarrkirchen Windesheim und Guldental St. Jakobus
Dazu kommt pro Wochenende eine weitere Messe in einer unbe-
heizten Kirche oder beheizten alternativen Räumen (Pfarrheim o.a.).
Warme Messen an Weihnachten
Ausnahme zu der o.g. Regel: In jeder Pfarrkirche soll einmal ein
„warmer Weihnachtsgottesdienst“ gefeiert werden (s. S. 9).
Werktagsmesse
Die wöchentliche Werktagsmesse entfällt während der Heizperiode.
Das gilt auch für die stille Anbetung in Langenlonsheim.
Weitere Gottesdienste, Andachten, Wortgottesfeiern etc.
Natürlich können und sollen darüber hinaus weiterhin Gottesdienste
aller Art gefeiert werden. Das ist jederzeit möglich, z.B. in den
unbeheizten Kirchen (mind. 6 Grad), in beheizten Pfarrheimen o.ä.
Liebe Gemeindemitglieder,
mit warmer Kleidung, Wolldecken etc. werden wir der Kälte in
diesem Winter trotzen und voller Großzügigkeit diesen Advent mit
unserer Herzenswärme zu einem Lichtblick werden lassen.
Uschi Vogt, Gemeindereferentin

Wir sind für Sie da!

Bitte beachten Sie die derzeitigen Hygienemaßnahmen um eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern.

Leider können wir nicht in jeder Kirche gleichzeitig für Sie präsent sein. Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie ein Gespräch mit uns Seelsorgern wünschen.

Wir sind in dieser für alle schwierigen Zeit gerne für Sie da!

Ihre Seelsorger

die Pfarrer

Martin Ibeh             0175-6563414

Tho Mai                   0176-34419262

und die Gemeindereferenten

Sabine Brühl-Kind   01573-7834699

Gerhard Horteux    0157-71318916

Uschi Vogt               0176-86291351

Für Frieden in der Ukraine

Friedensgebete:

jeden 3. Dienstags, 19.00 Uhr: ökumenisches Friedensgebet an/in der Pfarrkirche Langenlonsheim

jeden ersten Mittwoch im Monat ab 19.30 Uhr: Gedanken und Gebet für den Frieden in der Pfarrkirche Rümmelsheim (im Anschluss an das Friedensläuten)

 

 

Nach oben