Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Willkommen in der Pfarreiengemeinschaft Guldenbachtal - Langenlonsheim

Unsere Pfarreiengemeinschaft

besteht aus den sechs Pfarrgemeinden

Das Pfarrbüro

ist zu den Öffnungszeiten, bis auf Weiteres, nur telefonisch zu erreichen.
Während der Lock-down-Phase sind persönliche Besuche nur in Ausnahmefällen
und unter Voranmeldung möglich.

 

Sicher Gottesdienst feiern

Zukunft der Pfarrei - Brief von Bischof Ackermann

Liebe Pfarrgemeinden,

Covid-19 hat unser ganzes Leben buchstäblich auf den Kopf gestellt. Seitdem ist nichts mehr selbstverständlich, die Feier des wichtigsten Festes der Christenheit – Ostern – auch nicht. Unter schwierigsten Bedingungen konnten wir es dennoch feiern. Ich bin heute noch froh darüber und danke an der Stelle allen, die den Gottesdiensten beigewohnt und die Liturgien ganz aktiv mitgestaltet haben. Danken möchte ich auch allen, die durch Ostergarten- und Kirchengestaltung, Andachten, Besinnung und Werke der Barmherzigkeit ihre Christusnachfolge zum Ausdruck gebracht und ein Stück Kirchenleben in den verschiedenen Gemeinden mitbegleitet und mitgeprägt haben.

Was ist die Botschaft von Ostern? Die Botschaft von Ostern ist die Botschaft des Glaubens: ("Du bist nicht allein, glaube es mir.“)
Die Botschaft von Ostern ist die Botschaft der Hoffnung: ("Schau auf mich, ich richte dich wieder auf, und schenke dir das Leben – Leben in Fülle.")
Die Botschaft von Ostern ist die Botschaft der Liebe: ("Ich gebe mich hin für dich, damit du leben und lieben kannst.“)

Ostern ist Auftrag zugleich: "Tut dies zu meinem Gedächtnis" (Lk. 22,19). Der Auferstandene hat uns ein Beispiel gegeben, damit auch wir handeln, wie er an uns gehandelt hat. Das "Tut dies zu meinem Gedächtnis" vollzieht sich in den einfachen Diensten. Der Auferstandene ist gegenwärtig,

  • wo wir in unseren Familien einander alltägliche Dienste erweisen
  • wo wir kranken und schwachen Menschen Hilfe anbieten, die sie ein wenig aufatmen lässt
  • wo wir jungen Menschen helfen, auf eigenen Füßen zu stehen
  • wo wir auftreten für bessere Lebensbedingungen oder bessere Arbeitsbedingungen
  • wo ich mich nach einem Streit versöhne
  • ….

Wir sind die Ostergemeinde von heute. Wie Gott sein Volk durch die Jahrhunderte hindurch getragen und geführt hat, so führt er uns durch die gegenwärtigen Krisen hindurch. Denn Gott lässt seine geliebten Kinder nicht im Stich. Aus dieser Überzeugung heraus können wir ein "Halleluja, Jesus lebt!" anstimmen und in die Welt hineinrufen.

Ihr
Pastor Martin Ibeh

Wir sind für Sie da!

Bitte beachten Sie die derzeitigen Hygienemaßnahmen um eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern.

Leider können wir nicht in jeder Kirche gleichzeitig für Sie präsent sein. Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie ein Gespräch mit uns Seelsorgern wünschen.

Wir sind in dieser für alle schwierigen Zeit gerne für Sie da!

Ihre Seelsorger

die Pfarrer

Martin Ibeh             0175-6563414

Tho Mai                   0176-34419262

und die Gemeindereferenten

Sabine Brühl-Kind   01573-7834699

Gerhard Horteux    0157-71318916

Uschi Vogt               0176-86291351