Taufe

Die Gemeinde freut sich über jede Person, egal ob Kind oder Erwachsener, die in die Gemeinschaft der Christen und der Kirche aufgenommen wird.

In unserer Pfarreiengemeinschaft gibt es feste Taufsonntage, die immer am ersten Sonntag des Monats um 14 Uhr stattfinden. Wo die Taufe stattfindet, regelt sich nach der zuerst eingegangenen Anmeldung. D.h. melden sich Eltern z.B. aus der Gemeinde Langenlonsheim zuerst, findet die Taufe an diesem Taufsonntag in Langenlonsheim St. Joh. d. Täufer statt. Dazu können sich 3 weitere Täuflinge anmelden. 

Unsere Taufsonntage 2018 sind:

4. Februar (Rümmelsheim); 4. März (Bretzenheim); 1. April (noch offen); 6. Mai (Bretzenheim), 3. Juni (Rümmelsheim); 1. Juli (Windesheim); 5. August (Langenlonsheim); 2. September (noch frei); 7. Oktober (noch frei); 4. November (noch frei); 2. Dezember (noch frei).

Die Taufe ist mindestens vier Wochen vorher im Pfarrbüro Langenlonsheim verbindlich anzumelden. Wir raten Ihnen jedoch dazu sich so früh wie möglich zu melden. Bei der Anmeldung benötigen wir die Geburtsurkunde des Kindes sowie den Patenschein des Paten (er sollte rk und gefirmt sein).

Wie Sie uns am besten erreichen können, finden Sie unter "Kontakte".

 

Erwachsenentaufe

Erwachsene können an einem eigenen Vorbereitungskurs des Dekanats Bad Kreuznach teilnehmen. In speziellen Tauf- und Firmvorbreitungen für Erwachsene können Interessierte den christlichen Glauben und das Leben als Christ kennenlernen. Die Katechumenatsgruppen bereiten auf die Taufe und/oder Firmung vor. Weitere Infos dazu bei: Judith Schwickerath